Error: Only up to 6 widgets are supported in this layout. If you need more add your own layout.

Innere Medizin

Innere Medizin

Im Liechtensteinischen Landesspital übernimmt die Innere Medizin die ärztliche Betreuung von Patienten und Patientinnen mit einfachen und komplexen Mehrfacherkrankungen. Die Medizinische Klinik bietet ein ganzheitliches Diagnose- und Behandlungskonzept mit einem breiten Spektrum an moderner medizinischer Versorgung in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit im Hause.

Des Weiteren unterhält das Liechtensteinische Landesspital eine vertikale Kooperation mit dem Kantonsspital Graubünden in Chur, welches über ein breites, qualitativ hochstehendes medizinisches Angebot aus allen Bereichen der modernen Medizin verfügt. So können der liechtensteinischen Bevölkerung mehr qualitativ hochstehende Leistungen im eigenen Spital – also im eigenen Land – ermöglicht werden.

Falls nötig verfügt das Liechtensteinische Landesspital über einen schnellen Transportdienst für komplexe Untersuchungen im Kantonsspital Graubünden, mit Rückverlegung gleichentags ans Liechtensteinische Landesspital. Bei Notwendigkeit werden Patienten hürdenfrei ins Kantonsspital Graubünden auf die entsprechende spezialisierte Station (Intensivmedizin, Kardiologie etc.) verlegt.

Schwerpunktbereiche

Allgemeine Innere Medizin

Hier zählen „innere Werte“. Ganz gleich ob Herz, Lunge, Leber, Niere oder Magen – die inneren Organe sind lebenswichtig und erfordern im Krankheitsfall rasches Handeln. Die meisten Patientinnen und Patienten kommen in einer Notfallsituation zu uns ins Spital. Deshalb sind die sofortigen, umfassenden Abklärungen und das offene Gespräch besonders wichtig. Eine gezielte, erfolgreiche Behandlung beruht auf einer sorgfältigen Diagnose. Langjährige Erfahrung und eine Vielzahl moderner Untersuchungsmethoden helfen unseren Internisten, die jeweils richtigen Massnahmen zu treffen. Wir legen grössten Wert auf eine für unsere Patienten möglichst schonende Behandlung. Für bestmögliche Behandlungsergebnisse werden bei Bedarf Spezialisten aus sämtlichen Gebieten der Inneren Medizin, aber auch aus anderen Fachbereichen – etwa der Radiologie – beigezogen. Die intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit und eine ganzheitliche Betrachtungsweise sind uns besonders wichtig. So behalten wir den Menschen als Ganzes und sein Wohlergehen im Auge.

Ärzte/Kooperationen Telefon/Fax E-Mail CV/HP
Chefarzt Dr. med. Martin Liesch, MSc
Chefarzt und Leitung Notfall
00423 235 44 11
00423 235 45 90
E-Mail CV
Stv. Chefärztin Univ. Prof. Dr. med. Yildiz Yildiz
Stv. Chefärztin
00423 235 44 11
00423 235 45 90
E-Mail folgt
Oberarzt
Dr. med. Klaus Vetter
00423 235 44 11
00423 235 45 91
E-Mail

Gastroenterologie (Magen- und Darmuntersuchung)

Die Gastroenterologie befasst sich mit den Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und den damit verbundenen Organen Gallenblase, Bauchspeicheldrüse und Leber.

Das Liechtensteinische Landesspital verfügt über zwei Endoskopie-Türme mit neuster CCD-Technologie. Diese medizinischen Systeme sowie die damit verbundenen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten werden von Experten als eine neue Ära bezeichnet. Falls notwendig, können diese Untersuchungen während dem Spitalaufenthalt in Anspruch genommen werden. Ambulante Untersuchungen werden nur auf Zuweisung vom Hausarzt/Belegarzt durchgeführt.

Gut zu Wissen!

Es ist uns besonders wichtig, dass die Untersuchungen als angenehm erlebt werden – die Zeiten schmerzender Darm- oder stark reizender Magenspiegelungen sind bei uns endgültig vorbei. Der gezielte Einsatz von Beruhigungsmitteln und eine gute Untersuchungstechnik hinterlassen die Spiegelung nicht mehr als unangenehme Erinnerung.

Ärzte/Kooperationen Telefon/Fax E-Mail CV/HP
Spitalarzt
Dr. Lukas Hinterhuber
00423 235 44 11
00423 235 45 87
E-Mail folgt
Kooperation KSGR
Dr. med. Patrick Mosler

CV

Onkologie/Hämatologie (Krebs- und Bluterkrankungen)

Als Onkologie – abstammend aus dem altgriechischen „Oncos“ – bezeichnet man die Wissenschaft, die sich mit Krebs befasst. Im engeren Sinne ist die Onkologie ein Zweig der Inneren Medizin, der sich der Prävention, Diagnostik und konservativen Therapie sowie Nachsorge von bösartigen Erkrankungen annimmt. Diese Kooperation der Inneren Medizin am Liechtensteinischen Landesspital mit dem Institut für Onkologie am Kantonsspital Graubünden hat sich bestens bewährt.

Aufgrund der vertikalen Kooperation mit dem Kantonsspital Graubünden bzw. dem Onkologie Zentrum des Kantonsspital Graubünden, welches die Bedingungen der hohen fachlichen Kompetenz vollständig erfüllt, finden am Liechtensteinischen Landesspital wöchentlich am Dienstagmorgen ärztliche Sprechstunden statt. Gleichentags können auch Chemotherapien direkt im Liechtensteinischen Landesspital unter Aufsicht der Spezialärzte und Pflegefachfrauen für Onkologie durchgeführt werden.

Knochenmarkpunktionen und –biopsien können jederzeit im Liechtensteinischen Landesspital durchgeführt werden. Die Beurteilung erfolgt durch die Fachärzte des Instituts für Onkologie/Hämatologie des Kantonsspitals Graubünden.

Ärzte/Kooperationen Telefon/Fax E-Mail CV/HP
Kooperation KSGR
Prof. Dr. med. Roger von Moos

CV

Kardiologie (Herzerkrankungen)

Wenn es um Herz und Kreislauf geht, ist die Prophylaxe besonders wichtig. Wer sich gesund ernährt, aufs Rauchen verzichtet und sich viel bewegt, kann vielen gesundheitlichen Problemen wirksam vorbeugen. Die Gesundheit unserer Patientinnen und Patienten liegt uns am Herzen, deshalb wollen wir Risikofaktoren möglichst präventiv ausschliessen bzw. frühzeitig erkennen, damit gezielt gehandelt werden kann. Im Liechtensteinischen Landesspital sind wir mit modernsten Geräten ausgerüstet und verfügen über erfahrene Spezialisten, die für eine optimale Behandlung sorgen. Im Notfall ist schnelles Handeln oft lebenswichtig – wir sind jederzeit und auf alle Fälle vorbereitet. So können wir in Herzensangelegenheiten zusammen mit unserem Kooperationspartner dem Kantonsspital Graubünden in Chur rasch und sicher die geeigneten Massnahmen treffen:

  • Herzultraschall inklusive Untersuchung durch die Speiseröhre
  • 24 Stunden EKG
  • Belastungs EKG
  • Darstellung der Herzkranzgefässe notfallmässig und auf Zuweisung auf der Kardiologie im Kantonsspital Chur
  • Implantation von Herzschrittmachern notfallmässig und auf Zuweisung auf der Kardiologie im Kantonsspital Chur
Ärzte/Kooperationen Telefon/Fax E-Mail CV/HP
Kooperation
Dr. med. et scient. Johannes Jehle
00423 232 99 22
00423 232 99 20
HP
Kooperation KSGR
Abteilung Kardiologie

HP

Neurologie (Erkrankungen des Nervensystems)

Durch eine intensive fachübergreifende Zusammenarbeit zwischen Dr. Michael Karl Köhler, Spezialarzt für Neurologie in Schaan, den Internisten des Liechtensteinischen Landesspitals und dem vertikalen Kooperationspartner Kantonsspital Graubünden, wird eine optimale stationäre konsiliarische Versorgung von Patienten mit neurologischen Erkrankungen gewährleistet. Unser Ziel ist es, eine persönliche und kompetente Betreuung von Patienten mit häufigen und seltenen, akuten und chronischen neurologischen Erkrankungen anzubieten.

Ärzte/Kooperationen Telefon/Fax E-Mail CV/HP
Kooperation
Dr. Michael Carl Köhler
00423 230 16 56
00423 230 16 57
E-Mail HP

Akutgeriatrie (Altersmedizin)

Altersmedizin resp. Geriatrie ist der Zweig der Medizin, der sich mit der Gesundheit im Alter und den klinischen, präventiven, rehabilitativen und sozialen Aspekten von Krankheiten beim älteren Menschen beschäftigt.

Unsere Akutgeriatrie steht als Abteilung für Altersmedizin* im Dienste von alten Menschen. Wir behandeln betagte und hochbetagte Menschen mit dem Ziel, dass sie nach Unfall oder bei akuter Krankheit wieder möglichst selbständig in die vertraute Umgebung zurückkehren können. Wir bieten eine spezialisierte Innere Medizin für hochbetagte Menschen mit einem speziellen Augenmerk auf die Frührehabilitation nach Unfall oder Krankheit. Wir benutzen die heute weltweit anerkannten altersmedizinischen Standards (geriatrisches Assessment, Frührehabilitation).

Palliative Care (Versorgung unheilbar Schwerkranker und Sterbender)

Schwerkranke und sterbende Menschen erhalten im LLS besonders aufmerksame Zuwendung. Wir sprechen zusammen über Schmerzlinderung, Erwartungen und Wünsche an die professionelle Begleitung. Speziell ausgebildete Mitarbeitende, Pflegefachpersonen mit langjähriger Berufs- und Lebenserfahrung und Ärzte stehen Patientinnen und Patienten sowie ihren Angehörigen feinfühlig, verständnisvoll und unterstützend zur Seite. Zusammen sorgen sie für Lebensqualität und Geborgenheit der Patienten in dieser letzten Lebensphase.

Ärzte/Kooperationen Telefon/Fax E-Mail CV/HP
Chefarzt Dr. med. Martin Liesch, MSc
Chefarzt und Leitung Notfall
00423 235 44 11
00423 235 45 90
E-Mail CV
Kooperation KSGR
Dr. med. Cristian Camartin, MSc

CV

Radiologie (Diagnostik)

Die Radiologie ermöglicht uns durch Röntgen, MRI oder auch Computertomographie (CT), Bilder der Organe unseres Körpers zu bekommen. Die radiologische Versorgung wird in Zusammenarbeit mit der Radiologie Südost sichergestellt und bietet eine qualitativ hochstehende und moderne Diagnostik.

Ärzte/Kooperationen Telefon/Fax E-Mail CV/HP
Kooperation
Radiologie Südostschweiz

HP

Pneumologie / Schlafmedizin

Diese Sprechstunde beinhaltet die kompetente Diagnostik und Behandlung aller Krankheiten der Lunge und der Atemwege. Die Ursachen von Husten, Atemnot, pfeifender Atmung oder Auswurf werden abgeklärt. Spezialisierte Tests im Lungenfunktionslabor werden ergänzend durchgeführt. Jegliche Störungen des Schlafes, welche sich mit Tagesmüdigkeit äussern, werden mit Hilfe von Schlafuntersuchungen erfasst. Eine fachärztliche Beurteilung, angepasst an die Bedürfnisse der Patienten, wird angeboten.

Geeignet ist die Sprechstunde für Patienten mit akuten und chronischen Krankheiten der Lunge und der Atemwege oder mit Schlafstörungen. Die häufigsten Erkrankungen sind das Asthma bronchiale sowie durch Rauchen mitbeeinflusste Lungenkrankheiten wie chronische obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Emphysem oder Lungenkrebs. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Schlafmedizin, welche sich mit jeglicher Art von Schlafstörungen beschäftigt.

Angebot:

  • Diagnostik und Behandlung von obstruktiven Lungenerkrankungen
  • Diagnostik und Behandlung von interstitiellen Lungenerkrankungen
  • Diagnostik und Behandlung von infektiösen Lungenerkrankungen
  • Diagnostik und Behandlung von berufsbedingten Lungenerkrankungen
  • Behandlung von pulmonal-vaskulären Lungenerkrankungen
  • Diagnostik und Behandlung von Pleuraerkrankungen
  • Diagnostik und Behandlung von schlafassoziierten Erkrankungen
  • Vorabklärung von Tumorerkrankungen der Lunge und Pleura
  • Lungenfunktionsprüfungen
  • Arterielle Blutgas-Analysen
  • Einleitung und Betreuung einer Langzeit-Sauerstofftherapie
  • Belastungstests wie 6-Minuten-Gehtest und Ergometrie
Ärzte/Kooperationen Telefon/Fax E-Mail CV/HP
Kooperation KSGR
PD Dr. med. Tsogyal Latshang
00423 235 44 69
CV

Tags: ,

Wie Sie uns erreichen

Landesspital Liechtenstein

Sprechen Sie mit uns

So finden Sie uns